Rekonstruktion der Biberbesiedlung in Mooren

Im Rahmen eines mehrjährigen Forschungsprojekts untersucht die Landespflege Freiburg die Auswirkungen des Bibers (Castor fiber) auf degradierte Moorlebensräume. Im Zuge dieser Untersuchungen wurde Methoden entwickelt, die es erlauben, die Abläufe der Besiedlung von Moorgebieten durch den Biber mittels remote sensing – Verfahren nachzuvollziehen. Diese Informationen sind grundlegend, um beurteilen zu können, inwieweit der „Ökoingenieur“ Biber […]

Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt Baden-Württemberg

Die Landschaft unterhalb vom Derdinger Horn

Der Bericht zur abschließenden Evaluation des Sonderprogramms durch das wissenschaftliche Fachgremium liegt nun vor. Der Bericht steht zum download bereit [link] In einem Beitrag beschreibt Werner Konold, leitender Autor des Evaluierungsberichts,  den Aufbau und die Implementierung sowie die Auswirkungen und sich aus dem Sonderprogramm ergebende Visionen [link].