Riesen, Schwallungen, Flößerei – Projekt zu historischen Holzbringungsanlagen im Kinzigtal

Im Projekt „Riesen, Schwallungen, Flößerei – Kulturgeschichtliche Bedeutung der historischen Holzbringungsanlagen im Gebiet der Kinzig“ stellen wir die Transporteinrichtungen zusammen. Die Flößerei war bis zum Ende des 19. Jhd. die wichtigste Art des Holztransports. Um den Transport auf den Bächen und Flüssen zu ermöglichen, wurden die Fließgewässer stark ausgebaut. Im Wald wurden mit Riesen die großen Stämme auf ausgebauten Rutschen …