Revitalisierungsmaßnahmen im Naturschutzgebiet Taubergießen

Vor nunmehr rund 15 Jahren wurden im Naturschutzgebiet Taubergießen im Zuge eines Interreg-Projekts Maßnahmen zur Revitalisierung der Aue durchgeführt. Hierfür wurden kurze Abschnitte der Dämme am Rhein und am Leopoldskanal abgesenkt. Ziel der Maßnahmen ist, die hydrologischen Prozesse in den Schluten zu re-dynamisieren. Im Rahmen einer Pilotstudie untersucht die Landespflege Freiburg Möglichkeiten, die Effekte der Maßnahmen zu identifizieren, um darauf …

Management von Allmendweiden

Inwieweit lassen sich ökologische Auswirkungen einer früheren Weidenutzung anhand von Aufzeichnungen beispielsweise zu Viehauftriebszahlen und Düngergaben rekonstruieren? Diese und andere Fragen untersucht die Landespflege Freiburg auf Allmendweiden im Biosphärengebiet Schwarzwald. Erste Zwischenergebnisse eines Kooperationsprojekts der Landespflege Freiburg mit der Biosphärengebietsverwaltung werden in der aktuellen Ausgabe von NaturschutzInfo (2/2018) vorgestellt. https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/natur-und-landschaft